liseli pornoporno izlewww.deutschefickenporno.comwww.dickefrauenporno.comwww.einfachporno.netdagfs

Homepage des BG/BRG Carneri
Uni Med -Vorbereitungskurs
Montag, den 15. Dezember 2014 um 13:01 Uhr

Liebe künftige Medizinerinnen und Mediziner!
Unser erstes Treffen findet am Mittwoch, 7.1.2015 um 15.10 bis 16.00 Uhr statt. Bitte kommt in den Biologiesaal und bringt auch den Club Carneri Beitrag (50 Euro) zur Anmeldung mit.

 

Dr. Maria Hanfstingl

 
Yes we chem!
Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 19:31 Uhr

 

Die Uni Graz hat in Zusammenarbeit mit dem Fachverband der chemischen Industrie, dem Verband der Chemielehrer Österreich und dem Regionalen Fachdidaktikzentrum RFDZ_Chemie, am 1.12.2014, einen Bildungsworkshop auf der KF Uni Graz veranstaltet. Es wurden steirische Schulen, unter anderem auch das BG/BRG Carneri, eingeladen, ihre Schule in Bezug auf ihre chemischen Schwerpunkte, Leistungen und chemischen Angebote zu präsentieren und an einem Workshop mit verschiedenen Stationen teilzunehmen, bei dem jede Schule einen Beitrag geleistet hat.

Das BG/BRG Carneri wurde von Prof.  Reinhard Dellinger, Martin Fruhwirth (8.b), Alexander Rechberger (8.b), Mario Tüchler (6.b) und Andreas Wagner (8.b) vertreten. Als einzige Schule wurde unsere Präsentation von 2 Schülern, Andreas und Martin, abgehalten, was großen Anklang bei der Zuhörerschaft fand.  Als Gäste durften die Schüler/innen des Wahlpflichtfachs Chemie  am Workshop teilnehmen.

Besonderes Interesse erweckte bei Prof. Gössler vom Institut für Analytische Chemie unserer Tüpfelraster! Unsere Experimente sprachen auch jüngere Gäste an! Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der sich unsere Schule sehr gut präsentieren hat!

 

 
Basketball Schulcup Minis
Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 13:29 Uhr

  Basketball Schulcup Minis

“Basketball macht Schule – Come on girls, let’s play!”

 

Am Donnerstag, dem 11.12.2014,  nahmen 20 Mädchen der 1ab  in der Unionhalle an einem Basketball-Schulturnier für Mädchen  im Rahmen der StBV-Initiative “Basketball macht Schule – Come on girls, let’s play!” statt.

16 Mannschaften aus verschiedenen Grazer Gymnasien kämpften um den Sieg.

 

Das Team: Allmer Katharina, Frischenschlager Ines, Gacic Livia, Gavric Matea,  Hutanu Cristina, Kastner Florentina, Katzensteiner Chiara, Kolosa Jasmin, Kurz Elsa, Muset Klara, Schuster Laura, Sehic  Merisa, Starchl Lia, Szakacs Victoria, Vukadinovic Sandra, Wagner Viola, Windisch Sarah, Winter  Melissa, Zankl Sofia, Zweifler  Lara

 

Im Grunddurchgang ging das erste Spiel gegen die Dreihackengasse leider ganz knapp  verloren. Gegen das Sacre Coeur und das Seebacher spielten die Mädels jeweils unentschieden und der Sieger musste erst im Freiwerfen ermittelt werden. Szakacs Viktoria hat für ihre Mannschaft in beiden Partien den entscheidenden Korb erzielt und wurde somit zur Matchwinnerin .

Das Semifinale gegen die Kirchengasse ging dann leider hauchdünn verloren –

8:8 bis 1 Sekunde vor Schluss, dann gelang einer Spielerin der Kirchengasse genau mit dem Schlusspfiff der wichtige Korb zum Sieg. Der 3.Platz wurde aus Zeitgründen nicht ausgespielt, sondern nach Körben gewertet.

Somit stand fest: Von 16 Mannschaften erreichten die Mädels bei ihrem ersten Antreten den hervorragenden 4.Platz.

  

Herzliche Gratulation an das Team!

Ulli Pansy

 

 

 

 
Arbeitsplan WS 2014/15 neu
Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 15:50 Uhr

Neue Version des aktuellen Arbeitsplanes.

Bitte die Änderungen im Jänner beachten!

 

 

 

 
Themen-Schaukasten: „Kleider-Tausch-Börse“
Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 22:14 Uhr

Themen-Schaukasten: „Kleider-Tausch-Börse“

Im zweiten Stock ist die „Carneri-Kleider-Tausch-Börse“ eröffnet!
Wenn du hier Kleidung entdeckst die dir gefällt, dann nimm sie mit
und trage sie.
Gib dafür ein Kleidungsstück von dir – es könnte jemand anderen gefallen.

Themen-Schaukasten: „Fashion and Design“

Im gezeigten Bild als Beispiel eine Momentaufnahme deutscher und amerikanischer
Designergrößen wie Hugo Boss und Tommy Hilfiger in Text und Textil.

Mag. Isabella Münnich
 

 
Mathematik Förderkurs 1. Klasse
Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 12:48 Uhr


Diesen Donnerstag, 11.12., beginnt der Förderkurs Mathematik für die ersten Klassen!

Wir treffen uns um 13.30 Uhr im Raum 1d! Der Kurs endet um 15.10 Uhr.

Weitere Termine sind (jeweils 13.30 – 15.10):

Donnertag, 18.12

Mittwoch, 7.1.2015

Donnerstag, 8.1.2015

Mag. Nora Andracher

 
Adventsingen 2014
Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 11:46 Uhr

Am 4.12.2014 fand in der weihnachtlich geschmückten Aula des BG/BRG Carneri das alljährliche Adventsingen statt. Unter der professionellen Leitung von Frau Prof. Moser-Steiner und Herrn Prof. Felsner, führten der Chor und die Instrumentalgruppen des BG/BRG Carneri die begeisterten Zuhörer/-innen mit einem sehr abwechslungsreichen Programm durch einen stimmungsvollen Adventabend.

 

Danke, für diese besinnliche Zeit!

alt

Die Bilder vom diesjährigen Adventsingen:

 
Buchausstellung in der Schulbibliothek
Dienstag, den 09. Dezember 2014 um 00:00 Uhr

 

Heuer findet in unserer Schule wieder eine Buchausstellung statt und zwar

 

von Mittwoch, 10.12.2014 bis Mittwoch, 17.12.2014


Ausgestellt werden aktuelle Titel aus der Kinder- und Jugendliteratur.

Es besteht die Möglichkeit, die ausgestellten Bücher in der Schulbibliothek zu kaufen oder zu bestellen!

Nutzen sie das Angebot, während des Elternsprechtages Bücher einzukaufen und gleichzeitig damit die Schule zu unterstützen!

Mit jedem Kauf können Sie dazu beitragen, das Angebot unserer Bücherei zu verbessern und zu erweitern, da wir auf diesem Wege von der Buchhandlung Moser unterstützt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Mag. Gande, Mag. Kopp
 

 
Montag, den 08. Dezember 2014 um 20:19 Uhr

alt

Basketballturnier für die Mädchen der 1ab:                                                                 

“Basketball macht Schule – Come on girls, let’s play!” 

Wann:      

Donnerstag,  11.12. 2014 

Wo:

Unionhalle

Gaußgasse 3, 8010 Graz

Treffpunkt:

7.15 Uhr vor dem Buffet in der Schule

Ende:

 

Voraussichtlich ca. 13.30

Wir fahren gemeinsam mit der Straßenbahn zur Unionhalle und wieder zurück in die Schule

Mitzunehmen:

Trainingsanzug, Sporthose, Sportleibchen (rotes Club-Carneri-Leibchen), Turnschuhe, Handtuch, Jause, Getränk

GVB-Schein (Netzkarte oder Geld für Fahrschein )

KEIN Handy, keine Wertsachen !!! 

 Ulli Pansy

 

 
Exkursion zur Firma Komptech
Montag, den 08. Dezember 2014 um 14:44 Uhr

Am 20.11.2014 eilten wir nach der vierten Stunde zur Straßenbahn und fuhren zum Bahnhof, um den Zug in Richtung Frohnleiten zu erwischen. Nach einer dreiviertel Stunde Fahrt stiegen wir aus und wanderten durch die schöne Altstadt Frohnleitens in Richtung Norden zur Firma Komptech.

Dort empfing uns der Marketing Chef des Unternehmens Herr Joachim Hirtenfellner und trug uns anhand einer PowerPoint Präsentation die wichtigsten Fakten, der seit 1922 existierenden Firma vor. Gegründet wurde sie von zwei Männern, die ursprünglich auf Landmaschinen spezialisiert waren. Aufgrund von neuen Gesetzen einigten sie sich allerdings Kompostierungsmaschinen zu bauen. Ihr erstes Produkt war der Topturn 3000 und nach und nach wurde das Büro in Graz, welches anfangs der Firmensitz der zwei Unternehmer war zu klein und sie suchten einen neuen Grund für ihre Firma. Da kam es günstig, dass die Gemeinde Frohnleiten zu diesem Zeitpunkt gerne Gründe an aufsteigende Unternehmen verschenkte. Sie erhoffte sich durch Steuer- und Abgabeneinnahmen längerfristig Mehreinnahmen für die Gemeindekassa .

Danach wurden wir am Firmengelände herum geführt und als ersten besichtigten wir das Ersatzteillager. Würde es nicht ständig aufgefüllt werden wäre es innerhalb von einem Monat komplett leer. Nach diesem kleinen Einblick besichtigten wir die Produktionshalle, wo die mächtigen Maschinen zusammengeschraubt werden. Lackiert werden sie allerdings in Ljutomer (Slowenien), wo ein weiterer Standpunkt des Unternehmens liegt, in einem dunkelgrün. Dies soll die Umweltfreundlichkeit der Produkte unterstreichen. Draußen wurden dann noch einige Maschinen zur Schau gestellt, welche verschieden Aufgaben verrichten. Zum Beispiel Chipo, diese Maschine zerkleinert ganze Baumstämme in kürzester Zeit zu Hackschnitzel.

Nach einem kleinen Test, bei dem wir unteranderem kreative Ideen für die Zukunft einbringen konnten endete unsere Führung und wir fuhren mit dem Zug zurück nach Graz.

 

Felix Hasiba und Niklas Reitmann, 4.D Klasse , BG /BRG Carnerigasse

 
ECDL-Prüfung
Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 16:22 Uhr

Die nächste ECDL-Prüfung findet statt am:

Montag: 22. 12. 2014, 14:20 Uhr

 

 
Unternehmerführerschein Gruppe Schnötzinger
Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 14:34 Uhr

Nicht vergessen: Am Freitag, den 05.12, findet die Prüfung über das Modul A statt.

Mitnehmen:

  • gültiger Ausweis (Pass, ...)
  • 15€ für die Skills Card --> ist für alle Prüfungen
  • 20€ für die Prüfung selbst
  • 15,9€ für die Bücher über Modul B

Bitte die einzelnen Beträge genau mitnehmen.

Danke!

Michael Schnötzinger

 
Tag der offenen Tür 2014 - Biologie
Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 14:34 Uhr

Am Tag der offenen Tür war auch heuer der Andrang im Biologiesaal groß! Hier einige Bilder zu den Versuchen, die unsere Schüler vorführten.

Dr. M. Hanfstingl

 
Archäologisches Museum 2D
Donnerstag, den 04. Dezember 2014 um 14:30 Uhr
Am Dienstag, 2. Dezember 2014 besuchte die 2D gemeinsam mit Frau Mag. Renner-Galler und Frau Mag. Kastner das archäologische Museum am Gelände von Schloss Eggenberg. Im Unterricht (Geschichte und Relgion) waren bereits Religion und Kultur der Ägypter und Griechen besprochen worden. Im Gegenstand Deutsch wird ein Teil des zweiten Semesters der griechischen Mytholgie gewidmet sein. Aus diesen Gründen nahm die interessierte Klasse an einer Führung und einem Workshop teil. Wir sahen ägyptische Mumien, griechische Vasen und Schmuckgegenstände, römische Grabstelen, aber auch andere Kultgegenstände und Ausgrabungsstücke. Gemeinsam mit der sehr wissbegierigen, aber auch schon durchaus gut informierten Klasse wurden noch Details zu den einzelnen Exponaten erarbeitet. Am Ende der zwei lehrreichen Stunden stand noch das Basteln von Amuletten, die die Kinder dann auch mit nach Hause nehmen konnten.
Die 2D zeichnete sich durch vorbildliches Verhalten und aktive Teilnahme an der Veranstaltung aus. Lob gebührt hier auch Frau Angelika Schön, die uns die Materie auf kindgerechte und anschauliche Weise zugänglich machte.
   
 
Tag der offenen Tür 2014
Samstag, den 29. November 2014 um 18:11 Uhr

Hier einige Impressionen vom Tag der offenen Tür, 28.11.2014, Schuljahr 2014/15.

 
Edushop: Bestätigungen ausdrucken
Samstag, den 29. November 2014 um 17:27 Uhr

 

Für Einzahlungen, die im Edushop getätigt werden, können Bestätigungen ausgedruckt werden.

Dies kann man auf dreierlei Arten tun:

 

1. Bestätigung im Sekretariat ausdrucken lassen.

2. In der Pausenhalle 1 ist eigens für diese Zwecke ein PC bereitgestellt. Schülerinnen und Schüler können sich hier anmelden und die Bestätigung am Schülerkopierer ausdrucken.

3. Von zu Hause aus. Im Sekretariat können Kartenlesegeräte ausgeborgt werden.

 

Mag. Bernhard Kopp

 
Seite 1 von 4