Dr. Hans Riegel-Fachpreis für Thomas Klimisch

Mit seiner VWA zum Thema „Molekülorbitale – Quantenmechanik in der Chemie“ konnte Thomas Klimisch sogar die wissenschaftliche Jury des Dr. Hans Riegel-Fachpreises für VWAs aus den MINT-Bereichen beeindrucken und zählt zu den diesjährigen Preisträgern aus Chemie. In seiner Arbeit beschäftigte sich Thomas Klimisch mit der Schrödingergleichung, schlug eine Brücke von der Physik zur Chemie und nützte dieses Verständnis zur Beschreibung von Bindungen und damit zur Voraussage der Färbung verschiedener Stoffe. Dazu entwarf er ein Experiment, mithilfe dessen er die Übereinstimmung von Theorie und Praxis nachwies.

Die Jury betonte in ihrer Beurteilung das Verständnis dieser komplexen Materie, das einer solchen Arbeit zugrunde liegt und die exakte Arbeitsweise und Dokumentation. Zusätzlich kann ich unterstreichen, dass Thomas Klimisch die Arbeit mit großer Eigenständigkeit und bewundernswerter Genauigkeit verfasst hat.

Das Carneri wünscht Dir, lieber Thomas, alles Gute und viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg!

Mag. Isabella Mathwieser