Kooperation mit der TU Graz