Tolle Erfolge bei der 48. Österreichischen Chemieolympiade

Endlich durfte der Landesbewerb der Chemieolympiade wieder in Präsenz durchgeführt werden! Die Chance, sich durch den Kursbewerb zu qualifizieren, haben vier Schülerinnen und Schüler unserer Schule genützt und nahmen vom 26.04. bis zum 28.04. am 48. Landesbewerb der Chemieolympiade in Köflach teil. Im mehrstündigen Theorie- und Praxisbewerb mussten sie ihr Können unter Beweis stellen und vielfältige chemische Aufgabenstellungen lösen. All die Mühen wurden belohnt, denn mit den Plätzen 1 und 3 konnten sich Thomas Klimisch (8b) und David Le (8b) sogar für den Bundesbewerb qualifizieren! Auch Shari Baban (5b) und Louisa Obenaus (5a) konnten gleich bei ihrem ersten Antreten hervorragende Ergebnisse erzielen und verpassten nur knapp die Preisränge.

Herzliche Gratulation zu euren außerordentlichen Leistungen!

Isabella Mathwieser