Von Raffael bis Dali

Im Rahmen einer kunst- und kulturgeschichtlichen Exkursion verbrachten wir am 26. September einen bilderreichen Tag in Wien.

 

Nach einer Dialogführung im KHM, bei der wir Meisterwerke der Renaissance und des Barock unmittelbar und ausführlich in Augenschein nahmen begaben wir uns in die Berggasse 19, Sigmund Freuds Wohn- und Arbeitsstätte bis zu seiner Vertreibung 1938.

An der Geburtsstätte der Psychoanalyse illustriert die Ausstellung „SURREAL !“ die Verbindungen zwischen Freuds Theorien und dem Surrealismus anhand von  Zeichnungen, Collagen und Skulpturen berühmter Künstler*innen des 20. Jahrhunderts: u.A. von Dali, Magritte und Man Ray.

Mag. Stubenberg und die 7c